Gerne stellen wir Ihnen kurzfristig und vollkommen unverbindlich Kontakt zu den unten genannten Klienten her bzw. senden Ihnen nach Rücksprache das ausführliche Klientenprofil zu. Haben Sie eine andere oder weitere Stelle zu besetzen, gerne fragen wir in unserem Netzwerk nach möglichen Interessenten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns  auf über die nebenstehende E-Mail Adresse oder Telefonnummer.

Head of Innovation / Leiterin Produktentwicklung und Innovation:

 

Mit technischem und betriebswirtschaftlichem Hintergrund ist diese Klientin offen für Neues. In ihren bisherigen beruflichen Stationen im Food Sektor für namhafte Marken hat sie strategischen Weitblick bewiesen, neue Bereiche aufgebaut und Innovationen weiterentwickelt. Dabei geht sie zunächst analytisch vor, diskutiert Vorschläge bis zur Geschäftsführungsebene, probiert aus und setzt um. Sie hat einen langen Atem und die Überzeugungskraft, um ihr Team und ihre Kritiker abzuholen und mitzunehmen. Co-kreative Techniken, Design Thinking und Open Innovation zählen zu ihrem Handwerkszeug. Dabei handelt sie jederzeit unternehmerisch mit einem hohen Risikobewusstsein. Sie sucht ein Umfeld, in das sie ihre Leadership-Qualitäten einbringen kann, um Innovationen nachhaltig zu gestalten. Gerne auch im Food Service oder zum Thema Food Waste. Rheinland bevorzugt.

Technischer Leiter / COO / Werksleiter / Regionalleiter oder Business Development Manager Industrieservices:

Als Dienstleister seines Teams versteht sich dieser Klient als Struktur-, Prozess-, Team-, Personen- und Geschäftsentwickler. An den Schnittstellen Mensch-Technik-Organisation beweist er als Diplom-Wirtschaftsingenieur ein tiefes Durchdringen der aktuellen Herausforderungen im Fertigungsprozess, leitet entsprechende operative Maßnahmen ab und setzt diese mit seinem Ressourcenpool konsequent auch bei großen Anforderungsschwankungen um. Dabei beweist er Verhandlungsgeschick mit den Arbeitnehmervertretern und der Geschäftsführung. Seine Kernkompetenzen hat er in der Automobilzulieferindustrie und im Maschinenbau deutschlandweit in den Bereichen Produktion, Instandhaltung, Logistik, Qualitätssicherung und Outsourcing sowie bei der Optimierung von Dienstleistungsprozessen unter Beweis gestellt und bis zu 4.500 Mitarbeitende indirekt gesteuert. An der Schnittstelle zum Vertrieb agiert er lösungsorientiert im Sinne der (internen) Kunden, deckt Schulungsbedarf auf, fördert (Nachwuchs-)Fach- und Führungskräfte und greift auf ein Kompetenznetzwerk mit Universitäten zurück. Digitalisierungsstrategien hat er bis auf Shopfloorebene umgesetzt. Rhein/Neckar-Gebiet bevorzugt.

Head of HR / HR Transformation & Performance Managerin / Compensation & Benefits / HR Compliance / Werkspersonalleiterin:

Out of the box kann diese Führungskraft auf umfangreiche und vielschichtige Erfahrung aus unterschiedlichsten HR Projekten in internationalen Produktions- und Dienstleistungs-unternehmen zurückgreifen. Standortzusammenlegungen, -schließungen, Verlagerung von Shared Services Centern und daraus resultierende Compliance- und Prozessthemen; Werkspersonalleitung mit Schwerpunkten wie Eingruppierungen, Arbeitszeitmodelle, Stellenbeschreibungen, Recruiting; Sparring für die erste und zweite Führungsebene sowie Arbeitnehmervertretungen in Personalfragen - das ist nur eine Auswahl ihrer umfangreichen Fachkompetenzen. Neben ihrer starken analytischen und komplexitäts-reduzierenden Denkweise hat sie die Fähigkeit, ihre Lösungen strukturiert, transparent und zielgruppenorientiert zu kommunizieren (vom Vorstand, Betriebsrat bis zum gewerblichen Mitarbeiter) sowie gemeinsam getroffene Entscheidungen durchzusetzen. Sie ist fit in Individual- und Gesellschaftsrecht (Studium der Rechtswissenschaften), ausgebildete Betriebspsychologin und hat einen International MBA in Management und Kommunikation. Sie sucht eine Festanstellung in einem länderübergreifend tätigen Unternehmen, in dem auf Augenhöhe kommuniziert wird. Rhein/Main Gebiet bevorzugt. International reisebereit.

Online Marketing Manager / Content Manager / Digital Manager:

Nach einer eher konservativen Ausbildung zum Versicherungskaufmann und einem betriebswirtschaftlichen Studium hat dieser Klient bereits die erste Welle der Marketing-Digitalisierung Anfang der 2000er Jahre mitgenommen und ist seitdem nicht mehr davon losgekommen. Ob es zu Beginn die Konzeptionierung von Homepages in der Verlagsbranche oder die PR eines Start ups im Bereich Klimaschutz war, so ist er heute für die Vermarktung und den Content von Apps und digitalen Services sowie die Konzeptionierung von Media Kampagnen in der Telekommunikation zuständig. Sehr gerne textet er und erklärt anderen auf einfache Weise komplexe/digitale Zusammenhänge. Sein Markenzeichen ist es, um die Ecke zu denken und so ganz neue Produkt- und Vermarktungsinnovationen zu schaffen. Zum Beispiel hat er mit seinem Team für ein MobileTV Produkt einen eigenen Fernsehkanal geschaffen, der Bundesligareportagen überträgt. Sein zweites Steckenpferd ist nämlich der Sport und die Berichterstattung. Gerne arbeitet er in internationalen und interdisziplinären Teams. Rheinland/Ruhrgebiet/Westfalen bevorzugt.

Director Sales Operations / Key Account Manager LEH / Geschäftsführer Vertrieb FMCG:

Erfolgreicher Senior Manager in der Lebensmittelindustrie / internationaler Markenartikelkonzern mit umfangreicher Erfahrung im Vertrieb/Marketing, Customer Operations, Projekt- und Prozessmanagement und in der Feldorganisation D-A-CH sowie einem belastbaren Netzwerk im Lebensmitteleinzelhandel. Expertise u.a. in der digitalen strategischen Weiterentwicklung von Premium Einzelhändlern, in der Umsetzung von Preisanpassungen unter Berücksichtigung internationaler Vorgaben, in der Entwicklung einer neuen Vertriebsorganisation und in der Einführung von kategorieübergreifenden Kundenteams. Bundesweit, Rhein/Main Gebiet bevorzugt.

Office Managerin / Assistentin oder Referentin der Geschäftsführung / Projektmanagerin:

Mit umfangreicher Erfahrung in der Marketingassistenz steuert diese Klientin heute internationale Projekte und bringt dabei verschiedene Kulturen in engen Zeit- und Kostenrahmen zusammen zu kundenorientierten Lösungen. Sie ist diplomatisch und kann auch mit schwierigen Persönlichkeiten gut umgehen. Sie behält den Überblick, filtert das Wesentliche, bewahrt Ruhe und motiviert ihr Team. Sie ist offen Neues auszuprobieren und ihren Horizont zu erweitern. Raum Düsseldorf.

General Manager / Director Marketing & Sales / Business Development und Innovation Manager:

Kommunikations- und begeisterungsfähig, mit umfangreicher Expertise im Food- und Nonfood Sektor von international tätigen FMCG Markenartiklern. Gute Kenntnisse des Handelsuniversums in der D-A-CH-Region aufgrund Distributionsaufbau in nahezu allen Kanälen mit Marke/Handelsmarke. Erfahren in zu entwickelnden Umfeldern (Wachstum oder Changemanagement). Beherrschung der gesamten Klaviatur des Marketing Mix (klassisch, online, Influencer). Setzt auf kundenorientierte Produktvermarktung. Treiber neuer z.T. ungewöhnlicher Ideen, um frühzeitig Marktimpulse zu setzen und stetig weiterzuentwickeln. Strategisch versiert, mit „Hands on Verständnis“. Eine engagierte, nahbare sowie dynamische Führungskraft. Bevorzugt Rheinland oder Pendellösung, ggf. umzugsbereit.

Ines Dauth - Netzwerkerin


Postanschrift: Daelenstr. 11

Bürogemeinschaft: Hoffeldstr. 88

40235 Düsseldorf

 

netzwerkerin@inesdauth.de

Telefon: 0211 56 65 72 12

Mobil: 0173 5 34 80 19

 

 

Standorte:

 

Berlin

Düsseldorf

Frankfurt

Hamburg

Besuchen Sie mich gerne auf:

Ines Dauth

Empfehlen Sie mich gerne weiter: